FAC verschafft sich in Horn einen Abstand

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Floridsdorfer AC feiert in der 10. Runde der 2. Liga einen 3:1-Auswärtssieg beim SV Horn und bringt damit Luft zwischen sich und die hinteren Ränge der Tabelle.

Zur Pause nimmt das Spiel noch keine klare Richtung: Ceyhun Tüccar (29.) bringt die Gäste voran, Matus Paukner (39.) gleicht jedoch aus.

Nach dem Seitenwechsel sind es Andrej Todoroski (67.) und Oliver Markoutz (75.), die mit ihren Toren für die drei Zähler der Wiener sorgen.

Mit 14 Punkten, zehn davon auswärts eingefahren, liegen die Floridsdorfer gegenwärtig auf Rang neun und haben sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge bei sieben Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze.

Der SV Horn liegt zwei Punkte vor Steyr auf dem vorletzten Rang.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare