Rapid-Goalie zur SV Ried?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die SV Ried hat nach der schweren Verletzung von Keeper Filip Dmitrovic (Hier nachlesen>>>) Handlungsbedarf am Torwartsektor.

Beim Montagstraining der "Wikinger" waren mit Rapids Paul Gartler und Daniel-Edward Daniliuc vom FAC zwei junge Torhüter zur Probe auf Besuch, berichten die "OÖN".

Gartler hat bereits ordentlich Zweitliga-Erfahrung, als er von Anfang 2017 bis Sommer 2018 an den Kapfenberger SV verliehen und dort Stammspieler war. Zuletzt war er die Nummer drei in Hütteldorf. Daniliuc war in der Vorsaison zweiter Goalie beim FAC, kam aber immerhin auf zehn Profieinsätze.

Beide müssten sich im Innviertel wohl hinter Johannes Kreidl anstellen, der laut Ansage von Coach Gerald Baumgartner aufgrund mangelnder konkreter Angebote bleiben soll.

Unmittelbar vor der Unterschrift in Ried stehen soll indes Reuben Acquah vom LASK. Der defensive Mittelfeldmann hat das Frühjahr als Leihspieler bei Hartberg verbracht, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Verlassen soll die "Wikinger" dafür Stürmer Dario Pecirep. Für den Kroaten soll es bei Austria Klagenfurt weitergehen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Andreas Lukse zum "Club": Das Risiko hat sich ausgezahlt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare