Marcel Canadi von Lustenau zum SKU Amstetten

Marcel Canadi von Lustenau zum SKU Amstetten Foto: © GEPA
 

Neuzugang für den SKU Amstetten am letzten Transfer-Tag.

Der Verein aus der HPYBET 2. Liga verpflichtet Marcel Canadi vom Liga-Rivalen Austria Lustenau.

Wie die Vorarlberger bekanntgeben, lösen sie den Vertrag mit dem Mittelfeldspieler auf, um ihm den Wechsel nach Niederösterreich zu ermöglichen.

Canadi kam im Sommer 2017 aus dem Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach nach Lustenau. Der Sohn von Ex-Rapid- und -Nürnberg-Trainer Damir Canadi absolvierte insgesamt 54 Pflichtspiele für die Lustenauer Austria, in denen ihm neun Tore gelangen.

In der laufenden Spielzeit brachte er es in 13 Liga-Spielen auf je ein Tor und Assist.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..