Austria Klagenfurt engagiert Bayern-Schweden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Austria Klagenfurt bedient sich am Deadline Day beim FC Bayern München II.

Die Kärntner leihen bis zum Sommer den Schweden Alex Timossi Andersson, der in München noch bis 2023 unter Vertrag steht.

"Andersson war unser absoluter Wunschspieler und wir freuen uns sehr, dass es geklappt hat. Er erfüllt unser Anforderungsprofil, ist sehr schnell, zielstrebig und technisch stark. Mit ihm bekommen wir einen Typ Flügelstürmer dazu, der uns bisher im Kader gefehlt hat. Er wird uns sicher viel Freude bereiten", freut sich Geschäftsführer Sport Matthias Imhof.

2020 war der 20-Jährige zu seinem Stammverein Helsingborgs ausgeliehen und kam in 28 Partien in der Allsvenskan auf fünf Tore und zwei Assists.

"Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung und kann es kaum erwarten, mit den neuen Teamkollegen auf dem Platz zu stehen. Für mich wird es wichtig sein, mich schnell zu integrieren und zu meinem Rhythmus zu finden, damit ich der Mannschaft und dem Verein helfen kann", erklärt Andersson.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Wechsel vorerst geplatzt: Marco Grüll bleibt bei SV Ried

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..