GAK: Transfer von Lucas Barbosa endgültig fix

Aufmacherbild Foto:
 

Dass Lucas Barbosa in Zukunft für den GAK stürmen wird, ist ein offenes Geheimnis - nun ist der Transfer endgültig fixiert.

Der brasilianische Stürmer übersiedelt innerhalb der HPYBET 2. Liga von Austria Lustenau zu den Steirern.

Trainer David Preiß meinte bereits am Sonntag nach der Niederlage beim FAC über den 23-Jährigen: "Er bringt Erfahrung in der 2. Liga mit, das ist einmal das Allerwichtigste. Dazu hat er eine gewisse Schnelligkeit und technische Finesse. Er ist sicher eine Bereicherung für unser Offensivspiel."

Barbosa erzielte für Lustenau, wo er seit Jänner 2017 aktiv war, in 53 Zweitliga-Spielen 17 Tore.

GAK hofft auf "Dancing Star"

Beim GAK erhofft man sich einen "Dancing Star", wie sich aus der offiziellen Transfer-Bestätigung herauslesen lässt:

"Gerne wird im Zusammenhang mit brasilianischen Kickern das Klischee Samba-tanzender Edeltechniker verwendet. Nun, da wollen auch wir nicht hintanstehen - gehen aber sogar noch einen (Tanz)Schritt weiter: Lucas Barbosa darf auf dem Feld tanzen, was er will. Ja, er darf sogar aus der Reihe tanzen. Hauptsache, die Tanzschritte führen in Richtung Tor(erfolg)!"

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg: Nächstes Top-Talent bekommt Profi-Vertrag

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare