Horn verlängert mit Trainer Schriebl langfristig

Horn verlängert mit Trainer Schriebl langfristig
 

Der SV Horn setzt auf Kontinuität!

Der aktuelle Vertrag des Cheftrainers Alexander Schriebl wird vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert, der neue Kontrakt läuft somit bis Sommer 2023. Der 42-Jährige übernahm im vergangenen Oktober das Traineramt und stabilisierte die Mannschaft innerhalb kürzester Zeit.

Geschäftsführer Andreas Zinkel erklärt: "Wir haben in den letzten Wochen und Monaten gesehen, welchen Weg Alex Schriebl mit der Mannschaft einschlagen möchte und das entspricht genau unseren Vorstellungen. Er hat eine ganz klare Idee welchen Fußball er spielen möchte und wir haben uns nun in der Praxis überzeugen können, dass dies genau zu uns passt."

Schriebl freut sich über das Bekenntnis zu seiner Person: "Ich freue mich natürlich sehr und mir ist bewusst, dass es ein großer Vertrauensbeweis von Seiten des Vereins ist. Ich bin froh, gemeinsam mit dem SV Horn in die Zukunft zu gehen und werde alles dafür tun, dass es ein stabiler und erfolgreicher Weg wird."

In bisher zwölf absolvierten Pflichtspielen erreichten die Waldviertler einen Punkteschnitt von 1,25 und rangieren in der 2. Liga auf Platz zehn. Am heutigen Freitag steht das Auswärtsspiel bei Tabellenführer Lafnitz an (ab 18:30 Uhr im LAOLA1-LIVE-Stream).


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..