FAC holt alten Bekannten zurück

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Rund 24 Stunden nach dem Abgang von Sebastian Boenisch, schlägt der FAC am Transfermarkt zu.

Wie die Floridsdorfer in einer Pressemitteilung bekanntgeben, wird Stefan Umjenovic ab sofort wieder das FAC-Trikot überstreifen. Der 24-Jährige stand bereits von 2017 bis 2019 bei den Wienern unter Vertrag.

Im vergangenen Sommer waagte der Innenverteidiger den Sprung zum finnischen Erstligisten Kokkoland Pallo-Veikot, wo er nach sechs Einsätzen mit seinem neuen Klub in die zweite Liga absteigen musste.

Nun will Umjenovic, der in der Vorsaison mit sieben Treffern zum Top-Torschützen des FAC avancierte, der Handl-Elf im Kampf gegen den Abstieg helfen. "Ich bin extrem froh, wieder hier zu sein und schon sehr motiviert, morgen mit der Mannschaft wieder gemeinsam auf dem Platz zu stehen", so Umjenovic.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid verpflichtet ÖFB-Nachwuchskicker Alexander Burgstaller

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare