Sebastian Boenisch trainiert beim FAC mit

Aufmacherbild
 

Nach der Wiener Austria darf sich nun der Floridsdorfer AC über Sebastian Boenisch als Trainingsgast freuen.

Der langjährige Profi in der deutschen Bundesliga (124 Einsätze für Schalke, Werder und Leverkusen, elf CL-Spiele) trainiert ab Montag mit den Jungs von Andreas Heraf. "Ich erhoffe mir, dass wir durch seine Erfahrung einen Lerneffekt erzielen können und er gerade den jungen Spielern weiterhelfen wird", sagt Sportmanager Lukas Fischer (rechts im Bild).

Boenisch ist mit der Wienerin Tatjana Batinic, Miss Austria 2006, verheiratet, dadurch ist sein erneuter Auftritt bei einem Klub aus der Hauptstadt zu erklären. "Ich möchte mich beim FAC für die Möglichkeit bedanken, hier an einem professionellen Mannschaftstraining teilzunehmen und bin schon gespannt, die Jungs heute Nachmittag kennen zu lernen und gemeinsam mit ihnen auf dem Platz zu arbeiten", so der gebürtige Pole.

Zuletzt stand der nun 32-jährige Linksverteidiger bei 1860 München in der 2. deutschen Bundesliga unter Vertrag. Mitte Jänner war Boenisch rund eine Woche bei der Austria als Trainingsgast vorstellig, zu einer Verpflichtung kam es letztendlich nicht.

Textquelle: © LAOLA1.at

Was RBS-Matchwinner Dominik Szoboszlai noch lernen muss

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare