FAC verpflichtet Kasachstan-Legionär Nils Zatl

Aufmacherbild
 

Fünfter Neuzugang für den Floridsdorfer AC.

Der Verein aus der 2. Liga verpflichtet Stürmer Nils Zatl, der zuletzt als Kasachstan-Legionär beim FK Taraz tätig war. Davor stand er zwei Spielzeiten lang beim zypriotischen Erstligisten Doxa Katokopias unter Vertrag.

Der 28-Jährige meint zu seiner Rückkehr nach Österreich: "Ich freue mich, dass ich wieder nach Österreich zurückkehren und mich hier beim FAC in der 2. Liga beweisen kann. Aleksandar Gitsov kenne ich noch aus meiner Zeit in Horn, mit Miron Muslic habe ich in der Saison 2010/11 sogar noch beim ATSV Sattledt zusammengespielt. Dass er mich jetzt trainiert, ist eine klasse Sache und hat auf jeden Fall eine Rolle bei meiner Vertragsunterzeichnung gespielt."

FAC-Manager Lukas Fischer meint: "Nils ist für uns in vielerlei Hinsicht ein Gewinn, denn er bringt nicht nur eine Menge Erfahrung mit sich, sondern ist ein absoluter Charakterspieler. Durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten in der Offensive ist er eine Bereicherung für unsere Mannschaft."

Textquelle: © LAOLA1.at

2. Liga: Spieler des SV Lafnitz positiv auf Corona getestet

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare