Austria Lustenau verpflichtet Simon Pirkl

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SC Austria Lustenau nimmt mit Simon Pirkl (22 Jahre) einen weiteren Verteidiger unter Vertrag.

Der gebürtige Tiroler ist in Lustenau kein Unbekannter. In der Saison 2017/18 war er bereits auf Leihbasis für ein halbes Jahr bei der Austria. Dabei kam er auf sieben Einsätze für Grün-Weiß.

In der letzten Saison spielte Pirkl bei Wacker Innsbruck II und zählte dort in der jungen Truppe zu den Führungsspielern. Er kam zu 24 Einsätzen und erzielte zwei Tore. Zuletzt war der Innsbrucker vereinslos.

"Mit Simon verpflichten wir einen jungen und talentierten Verteidiger. Er hat sich in den letzten Jahren deutlich gesteigert und gut entwickelt. Er kennt Lustenau ja bereits aus der Vergangenheit und wird sich sicherlich schnell integrieren", so Sportdirektor Christian Werner.

Textquelle: © LAOLA1.at

VAR in österreichischer Bundesliga? Neue Informationen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare