Marco Sahanek im Aufwind

 

Mit 30 Jahren ist Marco Sahanek ein wenig unvermittelt drauf und dran, die beste Saison seiner bisherigen Fußball-Karriere hinzulegen.

Zehn Tore hat der Routinier im Trikot des FAC Wien in elf Spielen in der 2. Liga schon erzielt. Hinzu kommen zwei Assists. Anders ausgedrückt: Der Mittelfeldspieler ist an mehr als der Hälfte der bisher erzielten 21 Toren der Floridsdorfer direkt beteiligt.

"Ich profitiere momentan von unserer Mannschaftsleistung", gibt sich der frühere Nachwuchsteamspieler bescheiden und als Teamplayer, wenn er auf seine sensationelle Torquote angesprochen wird.

Es läuft eben nicht nur für Sahanek ausgezeichnet, sondern auch für den FAC an sich. Die Wiener rangieren aktuell auf dem sechsten Platz. Der Neo-Goalgetter hat Lunte gerochen: "Die letzten Jahre sind wir eigentlich immer hinten herumgegurkt, diese Saison sieht das viel besser aus. Wir hoffen, dass wir bis zum Ende der Saison da vorne mitspielen können."

Viel Lob für Muslic

Doch wer an Sahanek denkt, denkt freilich auch an den Abschluss der Vorsaison. Der FAC ging in Ried mit 0:9 unter, die Innviertler fixierten damit den Aufstieg, Sahanek war nicht mit dabei, sondern auf Malta. Die Kritik danach war groß.

Der Offensivspieler findet es "schade, dass wir da so in die Schlagzeilen geraten sind", nimmt sich aber bei weitem nicht jede Kritik auf Facebook oder Instagram zu Herzen: "Es gibt immer Leute, die mit Fake-Profil oder falschem Namen schreiben. Von solchen Menschen halte ich nicht viel. Wenn sie Eier hätten, würden sie mit ihrem echten Namen mir persönlich schreiben und fragen, was da los war. Ich beschäftige mich mit solchen Menschen gar nicht."

Die "Zwarakonferenz", der LAOLA1-Podcast zur 2. Liga, hat sich eingehend mit Marco Sahanek beschäftigt. Der Wiener gibt weitere Einblicke und schwärmt von Neo-Coach Miron Muslic. Zudem diskutieren die beiden Hosts Johannes Kristoferitsch und Harald Prantl darüber, ob Sahanek noch einmal der Schritt in die Bundesliga gelingen könnte.

Hier geht's zum VIDEO:


Hier gibt's die gesamte Episode der Zwarakonferenz:

Was passiert mit dem SV Horn? Welcher Spieler aus der 2. Liga ist reif für einen Bundesliga-Transfer? Wie war das "erste Mal" für Daniel Bierofka? Plus: Gewinne ein FAC-Trikot!

Textquelle: © LAOLA1.at

2. Liga: Welcher Spieler ist reif für Liga Ans?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare