Steu/Koller fahren in Königssee auf Rang drei

Steu/Koller fahren in Königssee auf Rang drei Foto: © GEPA
 

Die österreichischen Rodel-Doppelsitzer Thomas Steu und Lorenz Koller feiern in Königssee ihren fünften Podestplatz in dieser Saison.

Das Duo landet in Bayern hinter den deutschen Doppelsitzer Toni Eggert/Sascha Benecken und Tobias Wendl/Tobias Arlt auf Rang drei.

Für Eggert/Benecken (625 Punkte) war es der 38. Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Mit diesem Sieg bauen sie auch die Führung in der Gesamtwertung aus. Steu/Koller und die Olympiasieger Wendl/Arlt liegen mit bereits 109 Zählern Rückstand ex aequo auf Platz zwei.

"Für uns ist es extrem wertvoll, auf einer deutschen Bahn aufs Podest zu fahren. Das haben wir uns vorgenommen und auch geschafft", freut sich Thomas Steu unmittelbar nach dem Rennen.

Textquelle: © Laola1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..