Skisprung-Legende macht weiter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach Noriaki Kasai bleibt dem Skispringen eine weitere Legende erhalten: Simon Ammann setzt seine Karriere fort.

"Ich plane, noch zwei Jahre weiterzumachen", erklärt der Schweizer. "Mein Fokus liegt auf den nächsten beiden Großanlässen, der WM in Oberstdorf 2021 und vor allem den Olympischen Spielen 2022."

Ammann ist vierfacher Olympiasieger. 2002 und 2010 gewann er jeweils Gold auf der Normal- und der Großschanze. 2007 holte er zudem WM-Gold auf der Großschanze. Er feierte bisher 23 Siege im Weltcup und wurde 2009/10 Gesamtweltcupsieger.

2020/21 bestreitet Ammann damit bereits seine 24. Saison im Weltcup.

Textquelle: © LAOLA1.at

So handhabt Rapid-Trainer Didi Kühbauer die Corona-Zeit

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare