Auch diese Saison Skifliegen in Vikersund

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Auch in dieser Saison werden Österreichs Adler in Vikersund wieder auf Weitenjagd gehen.

Wie die FIS am Freitag mitteilt, wird das Skifliegen nachträglich in den Weltcup-Kalender 2018/19 aufgenommen. Fehlende Sicherheitsanforderungen werden vom Veranstalter dank Umbauarbeiten nun erfüllt. Das Schanzenzertifikat wird vorerst für eine Saison ausgefüllt, das wird auf der FIS-Herbstsitzung in Oberhofen entschieden.

Besonders Stefan Kraft hat an Vikersund gute Erinnerungen. Der Salzburger hält seit 2017 dort den Weltrekord. Dieser liegt bei 253,5 Metern.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ski Weltcup: Felix Neureuther wieder im Verletzungspech

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare