ÖSV-Team bei Skiflug-WM zurück, Norwegen siegt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Favorit Norwegen sichert sich bei der Skiflug-Weltmeisterschaft im deutschen Oberstdorf souverän die Goldmedaille.

Robert Johansson, Andreas Stjernen, Johann Andre Forfang und der nunmehrige Doppel-Weltmeister Daniel Andre Tande fliegen zu starken 1.662,2 Punkten und verweisen die Konkurrenz auf die Plätze.

Silber geht an Slowenien (+46,4 Pkt.), Bronze an Polen (+70,1). Österreichs Team mit Clemens Aigner, Manuel Poppinger, Michael Hayböck und Stefan Kraft muss sich mit dem fünften Platz (+173,4) begnügen.

Ergebnisse vom WM-Teambewerb im Skifliegen in Oberstdorf:

1. Norwegen (Robert Johansson 219,5/218 m - Andreas Stjernen 231/208 - Johann Andre Forfang 214/217 - Daniel Andre Tande 224/202,5) 1.662,2 Punkte

2. Slowenien (Jernej Damjan 212/220 - Anze Semenic 207,5/220,5 - Domen Prevc 214/216 - Peter Prevc 202/193) 1.615,8

3. Polen (Piotr Zyla 212,5/204 - Stefan Hula 206/210 - Dawid Kubacki 204,5/221,5 - Kamil Stoch 209,5/204) 1.592,1

4. Deutschland (Andreas Wellinger 226/212 - Stephan Leyhe 200/186,5 - Markus Eisenbichler 200/210,5 - Richard Freitag 221,5/216,5) 1.581,2

5. Österreich (Clemens Aigner 200/202 - Manuel Poppinger 194,5/208 - Michael Hayböck 187/212 - Stefan Kraft 200/202) 1.488,8

6. Schweiz 1.350,6 - 7. Russland 1.283,2- 8. Finnland 1.262,2

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Daniel Andre Tande gewinnt die Skiflug-WM in Oberstdorf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare