Olympia LIVE: So lief Tag 5

Aufmacherbild
 

Am fünften Olympia-Tag (Mittwoch, 14.2.) standen fünf Medaillenentscheidungen am Programm: Im Snowboard (Halfpipe Herren), Nordische Kombination (Normalschanze), Eisschnelllauf (1000m Damen), Biathlon (Einzel Damen) und Rodeln (Doppelsitzer Herren).

Geplant waren sechs Entscheidungen, allerdings wird der Slalom der Damen vom Sturm verblasen. Infos zur Absage>>>

In der Nordischen Kombination standen von der Normalschanze Wilhelm Denifl, Bernhard Gruber, Lukas Klapfer, Franz-Josef Rehrl auf dem Prüfstand. Klapfer sorgt mit Bronze für Österreichs dritte Medaille bei diesen Spielen. 

Im Rodel-Doppelsitzer sorgen Peter Penz/Georg Fischler nach Gold von David Gleirscher im Einzel für die nächste Medaille. 

Der Olympia-Tag im LIVE-Ticker >>>

Im Eisschnelllauf der Damen über 1000 Meter (11 Uhr) ruhen die rot-weiß-roten Edelmetall-Hoffnungen auf Vanessa Herzog. Die Tirolerin geht jedoch leer aus. 

Im Biathlon-Einzel der Damen (12:05 Uhr) sollten Lisa Hauser, Katharina Innerhofer und Dunja Zdouc an den Start gehen, der Bewerb musste aufgrund des Windes aber abgesagt werden. 

Ohne österreichische Beteiligung werden die Medaillen im Snowboard-Halfpipe-Bewerb der Herren (2:30 Uhr) vergeben.

 

Die besten Bilder vom 5. Olympia-Tag:

Die besten Bilder vom 5. Wettkampf-Tag der Olympischen Spiele in Pyeongchang:

Bild 1 von 19 | © getty
Bild 2 von 19 | © GEPA
Bild 3 von 19 | © GEPA
Bild 4 von 19 | © getty
Bild 5 von 19 | © getty
Bild 6 von 19 | © getty
Bild 7 von 19 | © getty
Bild 8 von 19 | © getty
Bild 9 von 19 | © GEPA
Bild 10 von 19 | © GEPA
Bild 11 von 19 | © getty
Bild 12 von 19 | © getty
Bild 13 von 19 | © getty
Bild 14 von 19 | © getty
Bild 15 von 19 | © getty
Bild 16 von 19 | © getty
Bild 17 von 19 | © getty
Bild 18 von 19 | © getty
Bild 19 von 19 | © getty

Rodel - Doppelsitzer Herren

Peter Penz und Georg Fischler sorgen für die nächste Rodel-Medaille für Österreich und holen Silber. Die beiden Tiroler im Doppelsitzer müssen sich nur den Titelverteigern Tobias Wendl und Tobias Arlt aus Deutschland knapp geschlagen geben. Die deutschen Topfavoriten Toni Eggert und Sascha Benecken holen sich Bronze. Auch die beiden Olympia-Debütanten Thomas Steu und Lorenz Koller dürfen sich über ein Top-Ergebnis freuen. Alle Infos >>>

Eisschnellauf - 1.000 m Damen

Vanessa Herzog verpasst ihre erste Olympia-Medaille und landet auf dem fünften Rang. Gold holen sich auch im fünften Eisschnelllauf-Bewerb die Niederlande. Überraschungsfrau Jorien ter Mors sorgt für einen neuen Olympischen Rekord und sichert sich ihre erste Olympia-Medaille. Alle Infos >>>

Nordische Kombi - Langlauf

BRONZE für Österreich. Lukas Klapfer nützt die hervorragende Ausgangs-Position nach dem Springen und läuft zu seiner ersten Einzelmedaille bei Olympia. Der Steirer kann gemeinsam mit Eric Frenzel und Akito Watabe schnell zu Sprung-Sieger Franz-Josef Rehrl aufschließen. Danach hält er sich in der Spitzengruppe, verliert aber bei der Schlussattacke von Frenzel den Anschluss. Der Deutsche läuft solo zu Gold, Silber geht an Watabe. Lukas Klapfer komplettiert das Podest und erhöht das österreichische Medaillenkonto. Reaktionen und Infos zum Rennen>>>

Nordische Kombi - Springen

Für Österreichs Kombinierer verläuft das Springen auf der Normalschanze höchst erfreulich. Franz-Josef Rehrl nützt den Gunst des Augenblicks und setzt mit 112 Metern den weitesten Sprung in den Auslauf. Der Steirer geht mit 15 Sekunden Vorsprung auf Jarl Magnus Riiber (NOR) in die Loipe. Mit 28 Sekunden Rückstand folgt Top-Favorit Akito Watabe. Dahinter dann mit Lukas Klapfer der stärkste Läufer aus dem ÖSV-Team, dem Steirer fehlen nur 32 Sekunden auf Rehrl. Die Infos>>>

Eiskunstlauf - Paarlauf Kurzprogramm

Für Miriam Ziegler und Severin Kiefer ist am Mittwoch im Paarlauf der Traum vom erstmaligen Einzug in die Kür der Top 16 geplatzt. Die Burgenländerin und ihr Salzburger Lebensgefährte kamen im Kurzprogramm mit 58,80 Zählern auf Rang 20. Kiefer kam beim dreifachen Toeloop zu Sturz, damit rutschte das große Ziel außer Reichweite. In Führung liegen Sui Wenjing/Han Cong aus China.

Snowboard - Halfpipe Herren:

Shaun White schreibt einmal mehr Geschichte. Der US-Amerikaner gewinnt den Halfpipe-Bewerb und ist der erste Snowboarder, der 3. Mal Olympia-Gold gewinnt. Der 31-Jährige setzt sich in einer spannenden Entscheidung vor Jungstar Ayumu Hirano (JPN) und Scotty James (AUS) durch. Infos>>>

Ski Alpin - Slalom der Damen:

Zweiter Bewerb, zweite Absage: Nach dem Riesentorlauf fällt auch der Slalom dem Wind zum Opfer. Das Rennen muss abgesagt werden und wird auf Freitag verschoben. Stimmen und der weitere Plan>>>

Der Olympia-Medaillenspiegel:

Platz Land Gesamt

Der Zeitplan der Olympischen Spiele >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare