Starke Qualifikation der ÖSV-Adler

Starke Qualifikation der ÖSV-Adler Foto: © GEPA
 

Die ÖSV-Adler präsentieren sich in der Qualifikation für den WM-Bewerb auf der Normalschanze am Samstag gut in Schuss. Stefan Kraft, Philipp Aschenwald, Michael Hayböck und Daniel Huber meistern die Quali locker und zeigen, dass sie durchaus mit den Besten mithalten können.

Vor allem Kraft als Dritter und Aschenwald als Achter tanken vor der ersten Medaillenentscheidung der Nordischen Ski-Wm für die Skisprung-Herren ordentlich Selbstvertrauen. Michael Hayböck klassiert sich auf Rang 13, einzig Huber als 43. zeigt einen schwächeren Sprung.

Das Maß der Dinge ist wieder einmal der Norweger Halvor Egner Granerud, der mit 105,5 Metern die Höchstweite aufstellt und den Slowenen Anze Lanisek mit 6,8 Punkten Rückstand auf Rang zwei verweist. Kraft springt 101,5 Meter und liegt 9,8 Punkte zurück.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..