Weltcup-Finale der Kombinierer verlegt

Weltcup-Finale der Kombinierer verlegt Foto: © GEPA
 

Während bei der Nordischen WM in Oberstdorf der Winter Einzug gehalten hat, schaut es in anderen Teilen Deutschlands mit der Schneedecke etwas dünn aus.

Deshalb muss das Weltcup-Finale der Nordischen Kombinierer aufgrund von Schneemangel von Schonach nach Klingenthal verlegt werden. Das gab der Internationale Ski-Verband (FIS) am Freitag bekannt.

In Klingenthal sind nun am 20. und 21. März die letzten zwei verbleibenden Einzelbewerbe nach der WM geplant.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..