Riiber baut Führung in Seefeld-Triple aus

Riiber baut Führung in Seefeld-Triple aus Foto: © GEPA
 

Jarl Magnus Riiber führt nach zwei von drei Bewerben des Triples der nordischen Kombinierer in Seefeld überlegen.

Der Norweger feiert am Samstag seinen zehnten Saisonsieg im zwölften Bewerb. Sein Vorsprung auf Landsmann Jörgen Graabak wächst auf 1:07 Minuten an. Dritter vor dem Schlusstag ist der Deutsche Vinzenz Geiger (+1:09,5 Min.).

Bester Österreicher bleibt Lukas Greiderer, der über die 10 km Langlauf seinen neunten Platz (+1:44,4) verteidigen kann. Martin Fritz landet auf Rang 14, knapp vor Johannes Lamparter (16.). Franz-Josef Rehrl verbessert sich um drei Plätze und wird 19., Lukas Klapfer belegt Rang 22 und Thomas Jöbstl wird 25.

In seiem zweiten Weltcup-Bewerb darf sich außerdem Manuel Einkemmer erneut über Weltcup-Punkte freuen. Der Tiroler nimmt nach dem gestrigen 30. Rang heute Platz 29 ein.

Das Finale am Sonntag umfasst einen Sprung-Durchgang sowie 15 km Langlauf.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..