Vier Draisaitl-Tore bei Kantersieg der Oilers

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Edmonton Oilers feiern bei den Nashville Predators einen 8:3-Kantersieg.

Vor allem die Superstars der Kanadier toben sich dabei aus. Sowohl Leon Draisaitl als auch Connor McDavid beenden die Partie mit jeweils fünf Scorer-Punkten.

Draisaitl jubelt über seine Saison-Treffer 40 bis 43 und steuert zudem eine Vorlage bei, McDavid erzielt einen Treffer selbst und liefert vier Assists.

Josh Archibald, Kailer Yamamoto und Zack Kassian erzielen die weiteren Tore für Edmonton in einer Partie, die zwei Drittel lang ausgeglichen verläuft. Nach 40 Minuten steht es 3:3, ehe die Oilers mit fünf Treffern im Schlussabschnitt so richtig aufdrehen.

Ihren siebenten Sieg in Serie feiern die Colorado Avalanche mit einem 2:1 bei den Detroit Red Wings.

Vladislav Namestnikov (13.) und Logan O'Connor (35.) drehen die Red-Wings-Führung durch Anthony Mantha (6.).

Textquelle: © LAOLA1.at

Ramalho: "Wenn ich sage, dass alles super läuft, dann lüge ich"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare