NHL: Tabula rasa bei New York Rangers

NHL: Tabula rasa bei New York Rangers Foto: © getty
 

Nach der verpassten Playoff-Teilnahme in der NHL ziehen die New York Rangers auch sportlich die Reißleine.

Wenige Tage nach der Trennung von Präsident John Davidson und General Manager Jeff Gorton trennt sich der Klub nach drei Saisonen von Headcoach David Quinn und seinen drei Assistent Coaches.

"Wir werden uns sofort an die Suche nach einem neuen Headcoach machen", sagte der neue General Manager und frühere Spieler Chris Drury.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..