NHL: Marc-Andre Fleurys Zukunft steht fest

NHL: Marc-Andre Fleurys Zukunft steht fest Foto: © getty
 

Marc-Andre Fleury wird in der kommenden NHL-Saison für die Chicago Blackhawks auflaufen, das gibt der Torhüter via Twitter bekannt.

Der 36-jährige Kanadier, zuvor vier Jahre für die Vegas Golden Knights im Einsatz, wurde vergangene Woche für den 23-jährigen finnischen Forward Mikael Hakkarainen zum sechsfachen Stanley-Cup-Champion getradet, woraufhin er seine Zukunft offenließ.

Nach dem Trade meinte sein Manager Allan Walsh, dass Fleury über den Tausch nicht in Kenntnis gesetzt wurde und er "sich Zeit nimmt, um diese Situation mit seiner Familie zu besprechen um seine weitere Eishockey-Karriere zu evaluieren."

Am Sonntagabend verlautbarte der Vezina-Trophy-Gewinner der abgelaufenen Spielzeit seine Entscheidung. "Hey Chicago, hier ist Marc. Ich wollte euch nur wissen lassen, dass ich dabei bin. Machen wir uns an die Arbeit."

Fleury bedankte sich noch am vergangenen Dienstag bei den "unglaublichen Fans in Vegas und meinen Teamkollegen für vier unglaubliche Jahre."

Der Nummer-1-Draftpick des Jahres 2003 hat noch einen Vertrag für die kommende Saison, der sich auf rund sieben Millionen Dollar beläuft. Diesen unterschrieb Fleury im Juli 2018.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..