Gala von Oilers-Star Leon Draisaitl gegen Ottawa

Gala von Oilers-Star Leon Draisaitl gegen Ottawa Foto: © getty
 

Eine Gala liefert NHL-MVP Leon Draisaitl beim 7:1-Kantersieg seiner Edmonton Oilers (17-11) gegen die Ottawa Senators (9-19-1) ab.

Der Deutsche kommt auf insgesamt fünf Scorer-Punkte - drei Tore (13., 28., 48.) und zwei Assists. Darnell Nurse (4.), Jujhar Khaira (6.), Connor McDavid (14.) und James Neal (29.) zeichnen für die weiteren Treffer der Oilers verantwortlich.

Evgenii Dadonov (52.) verhindert, dass sich Edmonton-Goalie Mike Smith über ein Shutout freuen darf.

Die Minnesota Wild (15-8-1), Team des rekonvaleszenten Österreichers Marco Rossi, feiern einen 4:3-Erfolg gegen West-Division-Leader Vegas (16-6-1).

Joel Eriksson Ek bringt die Hausherren bereits nach 19 Sekunden in Führung. Dylan Coghlan gleicht bereits in der 2. Minute aus. So richtig rund geht es dann erst im Schlussdrittel.

Kirill Kaprizov (42.), Eriksson Ek (46.) und Carson Soucy (48.) schießen einen soliden Vorsprung für die Wild heraus, am Ende wird es durch zwei weitere Treffer von Coghlan (55., 58.) jedoch noch einmal knapp. Für den Rookie-Verteidiger sind es übrigens die ersten drei Treffer seiner NHL-Karriere.

Minnesota belegt in der Division zwei Punkte hinter Vegas den dritten Platz.

Weitere NHL-Ergebnisse:

Colorado-Arizona 2:1
Anaheim-Los Angeles 1:5
Vancouver-Montreal 1:5

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..