NHL: Dritter Sieg in Folge für Minnesota

NHL: Dritter Sieg in Folge für Minnesota Foto: © getty
 

Dritter Sieg in Folge für die Minnesota Wild (9-6).

Das NHL-Team des zum Zuschauen verdammten Österreichers Marco Rossi setzt sich bei den San Jose Sharks (7-8-2) klar mit 6:2 durch.

Burns bringt die Kalifornier zwar nach 45 Sekunden in Führung, doch Zuccarello (8.), Kaprizov (8.), Cole (24.) und Foligno (31.) drehen die Partie. Couture (32.) bringt die Sharks noch einmal heran, ehe Brodin (38.) und Rask (57., Empty Net) alles klar machen.

Die Vegas Golden Knights (11-4-1) setzen sich bei den Colorado Avalanche (9-5-1) souverän mit 3:0 durch. Ein Doppelpack von Tuch (23., 27.) beziehungsweise Marchessault (32.) bringen die Gäste im Mitteldrittel auf die Siegerstraße, Goalie Fleury kommt bei seinem Shutout auf 34 Saves.

Bei der 0:3-Niederlage seiner Toronto Maple Leafs (14-4-2) gegen die Calgary Flames (9-9-1) reißt die Serie von Auston Matthews, der zum ersten Mal in 17 Spielen ohne Scorer-Punkt bleibt. Bennett (4.), Tkachuk (30.) und Monahan (44.) scoren für Calgary.

Weitere NHL-Ergebnisse:

Carolina-Tampa Bay 2:4
New York Islanders-Buffalo 3:2
Florida-Dallas 3:1
St. Louis-Los Angeles 0:3
Arizona-Anaheim 4:3

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..