Buffalo Sabres starten Siegesserie

Buffalo Sabres starten Siegesserie Foto: © getty
 

Die Buffalo Sabres gewinnen auch ihr zweites Spiel in der neuen NHL-Saison. Das Team aus dem Bundesstaat New York lässt einem 5:1-Auftakterfolg gegen Montreal einen 2:1-Sieg nach Shootout gegen die Arizona Coyotes folgen.

Andrew Ladd bringt die Gäste aus Arizona im ersten Drittel in Front (14.), Cody Eakin erzielt 65 Sekunden nach Beginn des Mitteldrittels im Powerplay den Ausgleich (22./PP).

Nach der torlosen Overtime ist es Tage Thompson, der im Shootout Buffalo in Front bringt. Nick Schmaltz kann ausgleichen, den Sieg fixiert Arttu Ruotsalainen, da alle folgenden Schützen vergeben.

Sabres-Goalie Dustin Tokarski kommt auf 20 Saves, sein Gegenüber im Arizona-Tor, Karel Vejmelka, schafft 32 Paraden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..