Grabner baut seine Punkte-Serie weiter aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Michael Grabner kommt in der NHL immer besser in Fahrt. Der 32-jährige Villacher punktet in den letzten fünf Spielen, verbucht dabei drei Tore und zwei Assists und beendet für die Arizona Coyotes auch eine Serie von drei Spielen ohne Sieg.

Sein Tor zum zwischenzeitlichen 3:0 beim 4:3-Erfolg im Shootout bei den favorisierten Washington Capitals ist ein typisches Grabner-Tor. Der Kärntner lauert an der Mittellinie, fängt geschickt einen Pass von Capitals-Stürmer TJ Oshie ab und eilt alleine auf Goalie Ilya Samsonov zu. Grabner bringt zwei, drei Körpertäuschungen an und schiebt die Scheibe dann eiskalt zwischen die Beine des Russen hindurch ins Tor.

Der Schock für den überlegenen NHL-Spitzenreiter, der nach nur 45 Sekunden im 2. Drittel und nur 35 Sekunden nach dem 2:0 der Gäste durch Christian Fischer, mit 0:3 zurückliegt, sitzt tief.

Clayton Keller (15.) schießt die Coyotes mit seinem 3. Saisontor vor 18.573 Fans in der Capital One Arena in Führung.

Arizona Coyotes verspielen wieder 3:0-Führung

Doch zum zweiten Mal in Folge verspielt die Franchise einen 3:0-Vorsprung und ermöglicht den Hausherren durch einen Doppelpack von Evgeny Kuznetsov (29., 43.) sowie einem Abstaubertor von T.J. Oshie nach Schuss von Alex Ovechkin nur 1:16 Minuten vor Schluss den 3:3-Ausgleich.

Nach einer torlosen Overtime geht es ins Shootout. Oshie und Kuznetsov vergeben für die Capitals, Nick Schmaltz und Conor Garland machen mit ihren Penalty-Treffern den Sieg der Coyotes bereits nach der 2. Serie perfekt. Die Capitals kassieren im 19. Saisonspiel die 6. Niederlage, die vierte davon nach Overtime.

Grabner bekommt 13:39 Minuten Eiszeit, gibt insgesamt drei Schüsse ab und krönt seine Leistung im 18. Saisonspiel mit seinem 6. Saisontor.

Hurricanes fertigen die Ottawa Senators ab

Die Carolina Hurricanes fertigen die Ottawa Senators daheim mit 8:2 ab. Bei den Siegern stechen vor allem Joel Edmundson mit einem Tor und zwei Assists, Sebastian Aho mit einem Doppelpack sowie Warren Foegele mit einem Tor und einem Assist heraus.



Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Raffls Flyers siegen im Shootout gegen Boston

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare