NHL: Nach 13 Saisonen hört Dan Girardi auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein Fixpunkt der NHL in den letzten zehn Jahren beendet seine aktive Laufbahn. Dan Girardi verkündet mit 35 Jahren sein Karriereende, nachdem er bei Tampa Bay Lightning keinen neuen Vertrag erhielt.

Der beinharte Verteidiger absolvierte für die New York Rangers (2006 bis 2017) und in den letzten beiden Jahren für Tampa Bay Lightning 927 Spiele. Girardi verbuchte in 13 Saisonen in der besten Eishockeyliga der Welt 56 Tore und 208 Assists. Der Kanadier stand zudem bei 143 Playoff-Partien auf dem Eis, in denen er es auf acht Tore und 28 Torvorlagen brachte.

"Es ist Zeit etwas anderes zu machen. Ich könnte nicht glücklicher sein, einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. So sieht es auch mein Körper", sagt Girardi.

Textquelle: © LAOLA1.at

Traumberuf NHL-Scout? Nicht immer! So läuft der Job

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare