Graz99ers verpflichten Ex-Capitals-Crack Zalewski

Graz99ers verpflichten Ex-Capitals-Crack Zalewski Foto: © GEPA
 

Die Graz99ers schließen ihre Kaderplanung für die Saison 2021/22 in der ICE Hockey League mit der Verpflichtung des 28-jährigen Angreifers Mike Zalewski vorerst ab.

Für den US-Amerikaner stellt dieser Transfer eine Rückkehr in die österreichische Eishockey-Liga dar. In der Spielzeit 2019/20 lief Zalewski in 49 Spielen für die Vienna Capitals auf, verbuchte dabei 15 Treffer und war an 20 weiteren direkt beteiligt.

"Mike kennt die Liga gut. Er ist ein solider Zwei-Wege-Center, der in allen Bereichen seinen Beitrag leisten wird. Mike ist sowohl im PP als auch im PK einsetzbar", so 99ers-Headcoach Jens Gustafsson über den Neuzugang.

Der 28-Jährige kann auch auf Erfahrung in der NHL (sechs Spiele) sowie der AHL (194 Partien) zurückgreifen. Im vergangenen Jahr spielte Zalewski in der DEL für die Kölner Haie.

Der Kader der Graz99ers für die ICE-Saison 2021/22:

Spieler
Torhüter:
Anthony Peters (Neu)
Felix Nussbacher
Verteidigung:
Erik Kirchschläger
Michael Kernberger (Neu)
Mario Altmann
Ben Blood (Neu)
Michael Boivin (Neu)
Jacob Pfeffer
Amadeus Egger
Carl Ackered (Neu)
Stürmer:
Daniel Oberkofler
Michael Schiechl
Zintis Zusevics (Neu)
Ken Ograjensek
Lukas Kainz
Joey Martin (Neu)
Simon Hjalmarsson (Neu)
Clemens Krainz
Kilian Rappold
Kevin Pesendorfer
Philipp Maurer (Neu)
Rupert Fichtinger (Neu)
Dominik Grafenthin
Andrew Gordon (Neu)
Adis Alagic
Julian Pauschenwein
Mike Zalewski (Neu)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..