ICE-Highlights: Drei Shutouts in der 20. ICE-Runde

ICE-Highlights: Drei Shutouts in der 20. ICE-Runde Foto: © GEPA
 

Fünf Spiele wurden im Rahmen der 20. Runde der bet-at-home ICE Hockey League an diesem Wochenende ausgetragen, in drei davon jubelte die siegreiche Mannschaft auch über ein Shutout.

Beim 2:0-Erfolg des EC Red Bull Salzburg gegen die Graz99ers und des KAC gegen den HC Znojmo resultierte der Endstand jeweils aus einem Tor im zweiten Drittel und einem Empty-Net-Treffer. Die Vienna Capitals setzten sich mit 4:0 etwas deutlicher gegen die Dornbirn Bulldogs durch.

Die Black Wings Linz mussten sich dem HC Bozen mit 1:3 beugen und der HC Pustertal entschied das Match gegen Fehervar mit 4:3 im Shootout für sich.

Die Highlights aller Partien gibt es HIER im VIDEO:

Red Bull Salzburg - Graz99ers 2:0

HC Bozen - Black Wings Linz 3:1

KAC - HC Znojmo 2:0

Vienna Capitals - Dornbirner EC 4:0

HC Pustertal - Fehervar AV19 4:3 n.P.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..