Wett-Tipps: Frankfurt-Bremen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Pokal-Duell zweier Bundesligisten mit Torgarantie. Die letzten sieben Duelle der beiden Teams endeten mit zumindest drei Toren. Außerdem haben immer beide Teams getroffen.

Trotzdem sind die Gefühlslagen in beiden Lagern unterschiedlich. Die Elf aus dem Norden Deutschlands steht auf einem Abstiegsplatz in der Bundesliga. Eintracht Frankfurt hat gerade den Aufstieg in der Europa League gegen Salzburg fixiert. In der Bundesliga fehlt der Hütter Elf jedoch ebenfalls die Konstanz.

Am Sonntag hätten die beiden Teams in der Liga aufeinandertreffen sollen, das Spiel musste jedoch aufgrund des verspäteten Europa-League-Spiels verschoben werden. Im Bremer Lager hat man die Zeit intensiv zum Trainieren genützt. Hauptaugenmerk liegt an der Weser klar auf dem Klassenerhalt. Die Nerven liegen blank und Trainer Kohfeldt wirkt auch sehr angespannt, was sich in einer Trainingsauseinandersetzung widerspiegelte.

Bei Bremen ist Bittencourt fraglich. Er hat Bremen gegen den BVB in die nächste Runde geschossen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die Grün-Weißen eine längere Verletzungspause mit einem überstürzten Einsatz riskieren werden.

Dieser Ausfall ist eine enorme Schwächung der Kreativabteilung. Bremen wird sich wohl erstmals aufs Verteidigen konzentrieren. Frankfurt nach dem Aufstieg hat deutlich mehr Selbstvertrauen und vor ihren Heimfans wollen sie auch im DFB Pokal eine Runde weiter kommen.

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf INTERWETTEN.at verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wettet verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Sollten Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihr Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle haben, wenden Sie sich an Experten, um Ihre Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen