WTA: Pliskova-Aus in Peking-Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Karolina Pliskova scheidet bei den China-Open bereits im Achtelfinale aus. Die 25-jährige Tschechin muss sich in Peking der Rumänin Sorana Cirstea geschlagen geben. Gegen die Nummer 44 der Welt verliert die Tschechin überraschend mit 1:6, 5:7.

Für Pliskova ist es nach den China-Open 2016 das zweite Achtelfinale-Out in Peking in Folge.

Nachdem sie im Juli zum ersten Mal in ihrer Karriere die Weltranglistenführung übernahm, musste sie diese zuletzt wieder abgeben und rangiert nun auf Platz 4.

Textquelle: © LAOLA1.at

Trainer-Sensation! Bayern holen Heynckes aus Ruhestand

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare