Federer und Nadal gratulieren Djokovic

Federer und Nadal gratulieren Djokovic Foto: © getty
 

Roger Federer und auch Rafael Nadal haben Novak Djokovic nach dessen 20. Grand-Slam-Titel zur Einstellung dieses Rekordes gratuliert, den das Trio nun gemeinsam hält.

"Glückwunsch Novak zu Deinem 20. Major. Ich bin stolz, die Gelegenheit zu haben, in einer besonderen Ära von Tennis-Champions zu spielen. Wunderbare Leistung, gut gemacht", schrieb der 39-jährige Schweizer am Sonntag auf Twitter.

Später meldete sich auch Nadal, der allein 13-fache French-Open-Champion. Der Spanier beglückwünschte Djokovic via Twitter zu "diesem unglaublichen Erfolg". "20 Grand-Slam-Titel sind enorm und es ist unglaublich, das wir drei da einen Gleichstand haben", schrieb der 35-Jährige nach dem Sieg Djokovics in Wimbledon am Sonntag.

Zuvor hatte der serbische Weltranglisten-Erste Djokovic mit 6:7 (4), 6:4, 6:4, 6:3 gegen den Italiener Matteo Berrettini zum sechsten Mal den Rasen-Klassiker gewonnen. Der dort sogar achtmal erfolgreiche Federer war im Viertelfinale ausgeschieden.

Djokovic hatte die langjährige Nummer eins sowie den diesmal in Wimbledon fehlenden Spanier Nadal in seiner Ansprache während der Siegerehrung gewürdigt.



Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..