Marach/Oswald im Doppel-Bewerb in Metz weiter

Marach/Oswald im Doppel-Bewerb in Metz weiter Foto: © GEPA
 

Das ÖTV-Duo Oliver Marach und Philipp Oswald verzeichnen einen erfolgreichen Start in den Doppel-Bewerb des ATP-250-Turniers im französischen Metz.

Die an Nummer drei gesetzte Paarung setzt sich in der ersten Runde gegen Nicolas Mahut/Vasek Pospisil (FRA/CAN) souverän in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:3 durch. Bei eigenem Aufschlag lassen Marach/Oswald nichts anbrennen, müssen gerade einmal zehn Punkte abgeben. Im Gegenzug gelingen ihnen gleich drei Breaks.

Im Viertelfinale treffen die Österreicher auf Hubert Hurkacz/Jan Zielinski. Das polnische Duo bezwingt Szymon Walkow/Igor Zelenay ebenfalls in zwei Sätzen 6:3 und 6:3.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..