Marach/Pavic feiern Auftaktsieg in Rom

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Oliver Marach und Mate Pavic starten erfolgreich in das mit 7,28 Millionen Euro dotierte ATP-1000-Turnier in Rom.

Der Steirer und sein kroatischer Partner gewinnen gegen die japanisch-deutsche Paarung Ben McLachlan/Jan-Lennard Struff souverän in zwei Sätzen mit 6:3, 6:3.

Marach/Pavic treffen nun entweder auf Wesley Koolhof/Stefanos Tsitsipas (NED/GRE) oder Denis Shapovalov/Fernando Verdasco (CAN/ESP).

Erst am Dienstag bestreitet Dominic Thiem und Jürgen Melzer ihr Erstrunden-Spiel: Die beiden ÖTV-Asse spielen gegen das italienische Wild-Card-Duo Filippo Baldi/Andrea Pellegrino.

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Sturm Graz verlängert mit Co-Trainer Joachim Standfest

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare