Frances Tiafoe wirft Altstar David Ferrer raus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Altstar David Ferrer, der heuer in Madrid seine Karriere beenden wird, muss sich in der Nacht auf Dienstag beim ATP-1000-Turnier in Miami in der dritten Runde dem US-Amerikaner Frances Tiafoe mit 7:5, 3:6, 3:6 geschlagen geben.

Zuvor überraschte der 36-jährige Spanier, der dank einer Wild Card im Hauptbewerb stand, mit einem Drei-Satz-Sieg über Deutschlands Alexander Zverev.

Souverän agiert der an acht gesetzte Grieche Stefanos Tsitsipas beim 6:4, 6:4-Erfolg über Leonardo Mayer (ARG).

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Legende Hans Krankl fordert Ablöse von Fredy Bickel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare