MLB: Cleveland Indians auf Rekordkurs

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Cleveland Indians haben in der Nacht auf Freitag in der nordamerikanischen Baseball-Liga (MLB) die Kansas City Royals 3:2 nach Extra-Innings besiegt und damit den 22. Erfolg en suite eingefahren.

Clevelands Jay Bruce brachte mit einem Double im zehnten Inning den entscheidenden Run nach Hause und wahrte die Chance der Indians auf den MLB-Uralt-Rekord der New York Giants.

Bereits am Mittwoch hatten die Indians mit ihrem 21. Sieg in Folge einen neuen Siegesrekord in der American-League-Division aufgestellt. Zudem egalisierten sie die Marke der Chicago Cubs aus der National League, die 1935 ebenfalls 21 Spiele in Serie gewinnen konnten.

Um den Allzeit-Rekord der New York Giants aus dem Jahr 1916 einzustellen, fehlen den Indians noch vier weitere Siege. Die Giants konnten vor mehr als 100 Jahren 26 Partien in Folge gewinnen.

Am Freitag stehen sich erneut die Indians und Royals in der zweiten Partie ihrer Vier-Spiele-Serie im Progressive Field in Cleveland (Ohio) gegenüber.

Textquelle: © APA

Austrias Innenverteidiger-Problem: Nur einer kann spielen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare