Fivers gewinnen nächsten Handball-Krimi

 

Nächstes dramatisches Spiel im Halbfinale der spusu LIGA! Die Fivers WAT Margareten ziehen das erste Spiel beim UHK Krems mit 30:29 auf ihre Seite und können am Dienstag mit Heimvorteil den Finaleinzug schaffen (ab 18:05 Uhr LIVE auf LAOLA1).

Das Spiel wiegt hin und her, schon in der ersten Halbzeit wechselt die Führung mehrfach. Das 14:10 für Krems bleibt nur ein kurzzeitiger Trend, das 16:16 zur Halbzeit ist die logische Folge.

Nach Seitenwechsel kann sich zu keinem Zeitpunkt ein Team um mehr als zwei Tore absetzen, dreieinhalb Minuten vor dem Ende gleicht Lukas Hutecek zum 29:29 aus und leitet die spannende Schlussphase ein, in der Krems nach einer Zeitstrafe gegen Hrastnik aber mit einem Mann weniger auskommen muss.

Prokop scheitert für Krems an der Stange, ehe Damböck mit 106 Sekunden Restzeit das Siegtor schießt - Filzwieser hält in der Schlussminute den letzten Versuch von Jochmann.

Damit endet auch die Siegesserie der Kremser, die seit 5. Dezember 2020 anhielt. Auch damals waren die Fivers der Gegner.

Spiel 2 zwischen Schwaz und Hard am Montag ab 18:05 Uhr im LIVE-Stream>>>

Spiel 2 zwischen Fivers und Krems am Dienstag ab 18:05 Uhr im LIVE-Stream>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..