Zwei Showdowns in Viertelfinale der spusu LIGA

Zwei Showdowns in Viertelfinale der spusu LIGA Foto: © GEPA
 

Die spusu LIGA ist eng wie nie! Was sich schon in der Bonusrunde abzeichnete, findet im Viertelfinale seine Fortsetzung.

Erstmals seit der Einführung im Jahr 2013/14 gehen gleich zwei der vier Duelle in ein entscheidendes drittes Spiel. Eröffnet wird der Abend von HC Hard gegen HSG Bärnbach/Köflach (ab 18:20 Uhr LIVE bei LAOLA1), im Hauptabendprogramm steigt der West-Schlager Schwaz Handball Tirol gegen Bregenz Handball (ab 20:15 Uhr LIVE bei LAOLA1).

Für Hard geht es gegen das erste Ausscheiden in einem Viertelfinale überhaupt. Nötig wurden die "Überstunden" durch die 27:29-Niederlage in der Steiermark am Freitag, nachdem das erste Spiel in Hard vor einer knappen Woche mit 32:23 für die "Roten Teufel" doch recht deutlich ausging.

Mit Schwaz ist der Sieger der Bonusrunde vom Ausscheiden bedroht, nachdem sich Rekordmeister Bregenz überraschend im ersten Spiel in Tirol 26:25 durchsetzte. Doch die Vorarlberger, die sich über die Quali-Runde für die Playoffs qualifizieren mussten, sind ähnlich wie Schwaz in der Fremde stark: Vier Auswärtssiege konnten im Grunddurchgang eingefahren werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..