Wiesberger verliert zweites Duell

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach seinem Auftakt-Sieg gegen Francesco Molinari (ITA/25) muss sich Bernd Wiesberger am zweiten Tag der Matchplay-WM erstmals geschlagen geben.

Der Burgenländer unterliegt dem auf acht gesetzten Schweden Alex Noren mit 3 und 2 - Noren lag also nach dem 16. Loch schon uneinholbar voran.

Der Schwede hat auch gute Chancen auf das Achtelfinale, das nur der Gruppensieger erreicht, denn sein nächster Gegner Molinari hat auch seine zweite Partie gegen Thongchai Jaidee (THA/57) mit 5 und 3 verloren.

Wiesberger hingegen muss selbst am Freitag gegen den Thailänder gewinnen und auf einen Molinari-Sieg hoffen, um am Samstag noch unter den besten 16 beim 9,75-Mio.-Dollar-Turnier dabei zu sein.

Schöner Schlag aus dem Bunker von Alex Noren:



Bernd Wiesberger im Portrait:


Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-U17 holt zum Auftakt der Eliterunde einen Punkt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare