World Golf Ranking: Österreicher top platziert

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Österreichs Golf-Asse blicken auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurück. Die Top-Leistungen spiegeln sich auch in der aktuellen Weltrangliste wieder.

Bernd Wiesberger, der die European Open in Hamburg mit einer 64er-Runde (Platzrekord inklusive neun Birdies) beendet und so noch Rang fünf (84.800 Euro) erreicht, verbessert sich in der 36. Woche des World Rankings von Rang 41 auf den 35. Platz. Zu Jahresbeginn war der 33-jährige Burgenländer noch die Nummer 185 der Welt.

Seine Karriere-Bestmarke aus der Vorwoche (Rang 190) pulverisiert Matthias Schwab mit seinem zweiten Rang in Hamburg. Neben seinem bisher höchsten Preisgeld (149.140 Euro) auf der European Tour klettert der 24-jährige Steirer in der Weltrangliste um 56 Plätze nach oben und schraubt seine neue Bestmarke auf den 134. Rang.

Martin Wiegele, Vierter bei der Open de Bretagne auf der European Challenge Tour, schafft im World Ranking den Sprung von Rang 1603 auf den 1077. Platz.

An der Spitze des World Rankings gibt es vor dem Start der US PGA Tour-Saison 2019/20 in White Sulphur Springs in West Virginia keine Änderungen. Brooks Koepka (USA/12,62 Punkte) führt weiter vor Rory McIlroy (NIR/9,68) und Dustin Johnson (USA/8,81).

Schwab und Wiesberger verzichten auf KLM Open

Schwab und Wiesberger werden diese Woche pausieren und die mit zwei Mio. Euro dotierten KLM Open in Amsterdam (12. bis 15.9.) auslassen.

Der nächste Einsatz der beiden Österreicher erfolgt bei der mit sieben Mio. Dollar dotierten BMW PGA Championship im Wentworth Golf Club (19. bis 22.9.) nahe der Zentrale der European Tour in England.

Schwab im "Race to Dubai" bereits 44.

In der Europa-Jahresrangliste ("Race to Dubai") rangiert Wiesberger (2.944 Punkte) weiter auf Platz zwei hinter dem irischen Open-Champion Shane Lowry (3.344 Punkte).

Schwab verbessert sich mit 906 Punkten auf den 44. Zwischenrang und ist damit klar auf Kurs Tour Championship in Dubai (21. bis 24.11.), wo die besten 60. Spieler des Jahres an den Start gehen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Golf: Schwab belegt bei European Masters Platz acht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare