Tennessee Titans überrollen Buffalo Bills

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Tennessee Titans (4-0) bleiben in der NFL auch nach ihrem vierten Spiel ungeschlagen.

Das vom Corona-Virus heftig getroffene Team von Head Coach Mike Vrabel (alle Infos >>>) gewinnt das von Sonntag auf Dienstagnacht verschobene Spiel gegen die Buffalo Bills (4-1) klar mit 42:16 (21:10) und fügt dem Leader der AFC East die erste Saisonniederlage zu.

Quarterback Ryan Tannehill wirft drei Touchdown-Pässe, einen auf A.J. Brown sowie deren zwei auf Jonnu Smith und läuft selbst einmal in die Endzone. Sein Gegenüber bei den Bills, Josh Allen, wirft zwei TD-Pässe, verbucht aber auch zwei Interceptions.

Für die Szene der Partie sorgt jedoch Tennessees Running Back Derrick Henry, der mit einem Stiff-Arm Josh Norman spektakulär aus dem Weg räumt. Zudem gehen zwei TD auf sein Konto.

Alle Spiele und Ergebnisse der NFL im Überblick >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

User Endzone 2020 - Episode 5: Der nächste NFL-Superstar

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare