Neuer Giants-Vertrag für Platzgummer

Neuer Giants-Vertrag für Platzgummer Foto: © getty
 

Sandro Platzgummer ist auch nächste NFL-Saison bei den New York Giants engagiert.

Die New Yorker geben dem Tiroler einen neuen Vertrag, nachdem er die gesamte letzte Saison als zusätzlicher Spieler durch das International Pathway Program Teil des Practice Squads war. Spieleinsätze bekam der 24-Jährige bis dato noch nicht, die Trainingsleistungen dürften aber überzeugend genug gewesen sein, ihm weiterhin die Chance zu geben.

Mit Superstar Saquon Barkley, Devontae Booker, Jordan Chunn, Elijhaa Penny und Taquan Mizzell finden sich derzeit fünf weitere Spieler auf Platzgummers Position des Running Backs im Roster der Giants.

Jetzt ohne "Schwimmflügerl"

Vor allem in den Preseason Games muss der Innsbrucker einen guten Eindruck hinterlassen, um seinen Traum von der National Football League zu realisieren. AFBÖ-Präsident Michael Eschlböck ist zuversichtlich, dass Platzgummer den Sprung ins endgültige Giants-Team schaffen wird.

"Die New York Giants haben Sandros Potenzial offenbar erkannt. Seine 'Schwimmflügerl', der Schutz vor einem Cut, den er durch das International Player Pathway Program genossen hat, sind jetzt zwar weg, aber wir alle wissen, was in ihm steckt. Wenn es jemand schafft, dann er", betont Eschlböck.

Spannend wird es bald auch für Thomas Schaffer, der sich nach erfolgreichem Abschluss an der Stanford University für den NFL Draft Ende April angemeldet hat. Für Bernhard Seikovits und Leo Misangumukini ist ein Platz im International Player Pathway Program, das auch Platzgummer durchlaufen hat, anvisiert. Die beiden Vikings-Spieler warten nach ihren Camps derzeit in der Heimat gespannt auf Nachricht aus der NFL.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..