Baltimore Ravens rüsten mächtig auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Während die Fans der Baltimore Ravens bei den jüngsten Trade-Tätigkeiten von AFC-North-Konkurrent Cleveland Browns wohl langsam ins Ächzen kamen, dürfen sie jetzt wieder leicht durchschnaufen.

Ihr NFL-Team rüstet in Offensive und Defensive mit prominenten Namen auf. Mit Mark Ingram kommt einer der beiden Star-Running-Backs der New Orleans Saints in die Ostküstenstadt. Er soll 15 Millionen US-Dollar für einen Dreijahres-Vertrag kassieren.

In der Defense rückt Safety Earl Thomas, der sich bei den Seattle Seahawks in der vergangenen Saison früh verletzte, für vier Jahre und 55 Millionen - davon 32 garantiert - ins Team, das 2019 in der AFC Wild-Card-Round gegen die Los Angeles Chargers die Segel strich.

Die Chargers holen mit Tyrod Taylor einen neuen Backup-Quarterback für Philip Rivers von den Cleveland Browns.

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: Vienna Capitals und Graz starten stark in Playoffs

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare