Beach-Twins Strauss zeigen sich siegessicher

Aufmacherbild
 

Am Freitag (ab 10:00 Uhr LIVE auf LAOLA1) dürfen die Beachvolleyballerinnen und Beachvolleyballer endlich wieder in einen Wettkampf einsteigen: Beim HYPO NÖ Champions Cup nehmen die jeweils zwölf besten Teams bei Herren und Damen teil.

Topgesetzt bei den Damen sind die Zwillinge Nadine und Teresa Strauss - und entsprechend ihrer Rolle gehen sie auch in den Bewerb: "Unser Ziel ist ganz klar, das Turnier zu gewinnen, mehr gibt es nicht dazu zu sagen."

In der Gruppenphase geht es für das Duo gegen Dorina Klinger/Oda Ulveseth (NOR), Sophie Haselsteiner/Astrid Bauer und Michaela Hollaus/Julia Mitter, die auch zum Auftakt im Wiener Maxx-Center am Sonntag die Gegnerinnen sein werden. Jeweils die beiden Gruppenersten und die zwei besten Gruppendritten steigen auf.

Lob gibt es vorab schon für das Format des Turniers, das nun als Ersatz für den eigentlich Mitte März geplanten Saisonauftakt in Australien herhalten muss: "Wir finden das Format sehr cool. Vor allem, dass man den Standort auswählen kann und so umgeht, dass zu viele Leute auf einem Fleck sind. Wir hoffen dadurch, dass trotz dieser ungewöhnlichen Zeit gezeigt wird, dass Turniere möglich sind und hoffentlich noch mehr Events zustande kommen", so Teresa Strauss.

Die aufgestiegenen Teams dürfen sich gemäß ihrer Setzliste den Spielort aussuchen, den Mur-Beach Graz oder die Wiener Donauinsel.

Bei LAOLA1 gibt es den HYPO NÖ Champions Cup im LIVE-Stream! >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Corona: Marathons in New York und Berlin abgesagt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare