Dakar-Sieger Walkner startet in Argentinien stark

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Matthias Walkner gelingt bei der zur WM zählenden Argentinien-Rallye im Norden des Landes ein perfekter Auftakt.

Österreichs Dakar-Sieger auf dem Motorrad gewinnt auf seiner KTM den Prolog über sechs Kilometer in San Miguel de Tucuman und darf deshalb bei der vierten von fünf WM-Events den Startplatz für die erste Etappe frei wählen.

Die Argentinien-Rallye "Desafio Ruta 40" wird in fünf Etappen gefahren und zählt zur FIM Cross-Country-Rallies-Championship. Walkner rangiert in der WM auf Platz 5.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rallye Dakar 2019 nur in Peru

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare