Verstappen-Pole vor Überraschungsmann in Spielberg

Verstappen-Pole vor Überraschungsmann in Spielberg Foto: © GEPA
 

Max Verstappen wird seiner Favoritenrolle gerecht und holt die Pole Position beim Grand Prix von Österreich!

Der Red-Bull-Pilot, der in der Vorwoche in Spielberg triumphierte, markiert in 1:03,720 die schnellste Runde, die wahre Überraschung liegt jedoch auf Rang zwei: Lando Norris holt sich Startplatz zwei, nur 0,048 Sekunden hinter Verstappen, und sticht Mercedes aus.

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas müssen sich hinter Sergio Perez im zweiten Red Bull mit den Rängen vier und fünf begnügen.

Pierre Gasly (AlphaTauri), Yuki Tsunoda (AlphaTauri), Sebastian Vettel (Aston Martin), der nachträglich strafversetzt wird, George Russell, der im Williams ein bärenstarkes Qualifying hinlegt und Lance Stroll (Aston Martin) komplettieren die Top Ten.

Eine Enttäuschung setzt es für Ferrari: Carlos Sainz und Charles Leclerc scheitern bereits in Q2 und müssen sich mit den Rängen elf und zwölf zufriedengeben.

Für WM-Spitzenreiter Verstappen ist es die insgesamt siebente Pole seiner Karriere, die vierte heuer sowie die dritte in Serie. Vergangene Woche hatte Verstappen in der Steiermark einen souveränen Start-Ziel-Sieg gefeiert. Am Sonntag geht der Niederländer vor erneut zahlreichen Oranje-Fans auf seinen 15. GP-Erfolg los, es wäre sein fünfter in diesem Jahr beziehungsweise der dritte hintereinander.

Der Grand Prix von Österreich in Spielberg beginnt am Sonntag um 15:00 Uhr - im LIVE-Ticker >>>

Vor dem neunten Saisonlauf am Sonntag führt Verstappen (156 Punkte), der drei der vergangenen vier Rennen für sich entschied, in der Gesamtwertung vor Hamilton (138) und Sergio Perez (96) im zweiten Red Bull.

Formel 1 - Termine/Ergebnisse>>>

Formel 1 - WM-Stand>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..