3. Training: Mercedes rückt Verhältnisse zurecht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mercedes bestimmt pünktlich zur Qualifikation für das Formel-1-Rennen in Silverstone wieder das Geschehen.

Im letzten Training sicherte sich Vizeweltmeister Valtteri Bottas am Samstag in 1:25,873 Minuten die Bestzeit. Hinter dem Finnen landete Weltmeister Lewis Hamilton mit 0,138 Sekunden Rückstand auf dem zweiten Rang. Dritter wurde der Niederländer Max Verstappen im Red Bull (+0,300).

Rückkehrer Nico Hülkenberg kam am zweiten Tag im Wagen von Racing Point erneut gut zurecht (9.) und lag zeitlich nur noch knapp hinter seinem Teamkollegen Lance Stroll (4.). Sebastian Vettel im Ferrari hatte erneut technische Probleme (14.).

Textquelle: © APA

Bundesliga entging bei Commerzialbank einem Millionenschaden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare