Hamilton: "Fühle mich danach, alles aufzugeben"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lewis Hamilton sorgt mit einem Instagram-Posting für Verwirrung bei seinen Fans.

Der Mercedes-Pilot, der kurz vor dem Gewinn des sechsten Fahrer-WM-Titels steht, äußert sich in dem sozialen Netzwerk sehr besorgt über aktuelle globale Entwicklungen. "Es macht mich traurig, wenn ich darüber nachdenke, wo diese Welt hinsteuert. Die Welt ist ein kaputter Ort", schreibt Hamilton.

"Ehrlich gesagt fühle ich mich danach, alles aufzugeben. Alles runterfahren. Warum sollte ich mir Gedanken machen, wenn die Welt ein Chaos ist und es den Leuten egal ist. Ich werde mir einen Moment Abstand nehmen, um meine Gedanken zu sammeln. Danke an diejenigen, die noch etwas auf diese Welt geben", so der 34-Jährige weiter.

Was Hamilton genau mit diesen Aussagen meint, ist unklar. Sie wurden teilweise sogar als mögliche Rücktrittsankündigung interpretiert.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Haaland schafft es unter die Top 20 beim Golden Boy Award

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare