So wird Hamilton in Mexiko Weltmeister

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Frage ist nicht ob, sondern wann Lewis Hamilton den WM-Titel in der Formel 1 fixiert.

Der Mercedes-Pilot kann bereits am kommenden Wochenende beim Grand Prix von Mexiko seinen insgesamt sechsten Fahrer-Titel unter Dach und Fach bringen. Hamilton geht mit 64 Punkten Vorsprung auf seinen Teamkollegen Valtteri Bottas in das 18. von 21. Saison-Rennen. WM-Stand >>>

Bereits 2017 und 2018 fixierte Hamilton in Mexiko den Titel. In diesem Jahr sorgt der Bonuspunkt für die schnellste Rennrunde für etwas kompliziertere Rechenspiele.

So wird Hamilton 2019 in Mexiko Weltmeister:

  • Wenn er gewinnt, die schnellste Rennrunde erzielt und Bottas maximal Vierter wird.

  • Wenn er Zweiter wird und Bottas maximal Platz acht belegt, ohne dass dieser die schnellste Rennrunde dreht.

  • Wenn er Dritter wird und Bottas maximal Platz zehn belegt, ohne dass dieser die schnellste Rennrunde dreht.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Hoit de Pappn!" - Rapids Andy Marek nimmt Stellung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare