Chaotischer Start zum Grand Prix von Ungarn

Chaotischer Start zum Grand Prix von Ungarn Foto: © getty
 

Wilder Start zum Grand Prix von Ungarn am Hungaroring (JETZT im LIVE-Ticker)!

Unter nassen Bedingungen kommt Valtteri Bottas im Mercedes vom zweiten Startplatz kaum weg, verliert gleich einige Positionen. Hin zur ersten Kurve verbremst sich der Finne total, kracht Lando Norris (McLaren) ins Heck. Der Brite erwischt Max Verstappen, Bottas selbst nimmt auch noch Sergio Perez im zweiten Red Bull mit.

Am Ende der ersten Runde wird zuerst das Safety Car rausgerufen, kurz darauf folgt der komplette Rennabbruch. Bottas, Norris und Perez können das Rennen nicht fortsetzen, in einer weiteren Kollision geraten Charles Leclerc (Ferrari) und Lance Stroll (Aston Martin) aneinander - auch dieses Duo ist raus. Für Norris endet die McLaren-Rekordserie von 15 Rennen en suite in den Punkten.

Max Verstappen kann das Rennen zwar fortsetzen, sein Fahrzeug ist seitlich und am Unterboden aber stark beschädigt. Nach einem Boxenstopp befindet er sich momentan auf Rang 13.

In Führung liegt Lewis Hamilton (Mercedes) vor Esteban Ocon (Alpine) und Sebastian Vettel (Aston Martin). Carlos Sainz (Ferrari), Yuki Tsunoda (AlphaTauri), Nicholas Latifi (Williams), Fernando Alonso (Alpine), George Russell (Williams), Kimi Räikkönen (Alfa Romeo) und Mick Schumacher (Haas) komplettieren die wild durcheinandergewürfelten Top Ten vor dem Restart.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..